Ananas – ein echtes Naturheilmittel

Draußen ist es dunkel, kalt und feucht, die Tage sind kürzer geworden – der Winter ist schon eine ganze Weile unser Begleiter. Das ist aber noch lange kein Grund sich hinter dem Ofen zu verstecken! Gerade jetzt gehören Vitamine, Mineralstoffe und Enzyme auf den Tisch! Von all dem hat die Ananas, die nicht ohne Grund die „Königin der Früchte“ genannt wird, mehr als genug. Diese ganzen Inhaltsstoffe machen sie zu einem wahren Naturheilmittel.

Die Ananas ist eine echte Vitaminbombe. Neben dem Vitamin C, enthält sie auch noch Vitamin A sowie die Vitamine B2, B1 und B6, die im Stoffwechsel die Aktivierung von Aminosäuren übernehmen, den Stoffwechsel beschleunigen und die Gesundheit des Nervensystems überwachen. Zudem enthält sie noch Mineralstoffe wie Eisen, Mangan und das für die Zellproduktion benötigte Folat.

Man weiß heutzutage, dass sehr viele gesundheitsfördernde Eigenschaften in der Ananas zu finden sind. So behandeln zum Beispiel die Chinesen Sonnenbrand, Verdauungsprobleme und auch Durchfall damit. Die Ureinwohner Südamerikas verwenden sie, um die Verdauung anzuregen und die Haut jung zu halten. Forscher haben bestätigt, dass das Enzym Bromelain in der Ananas die Verdauung fördert und somit unsere Gesundheit.
+

Ananas und Schönheit

Früchte, die reich an Enzymen sind, haben einen positiven Effekt gegen das Altern der Haut. Eine Gesichtsmaske aus dem Fruchtfleisch, die zwanzig Minuten Einwirkzeit benötigt, kann wahre Wunder bewirken. Mit kaltem Wasser abgespült, unterstützt sie die Pflege der Haut und spendet Feuchtigkeit. Abgestorbene Hautzellen lösen sich und machen Platz für die Entstehung neuer Zellen. Diese Frucht unterstützt junges Aussehen bis ins hohe Alter. Die äußerliche Anwendung lässt sogar Altersflecken aufhellen und mit ein bisschen Glück, verschwinden sie sogar ganz. Ananas unterstützt ein junges Aussehen bis ins hohe Alter. Aber nicht nur für die Schönheit ist Ananas optimal.
+

Ananas – lecker und gesund

Die gelbe Frucht ist nicht nur lecker, sondern auch noch sehr gesund. Sie enthält viele wichtige Vitamine, die den Alleskönner zu einem wahren Entschlackungsmittel macht. Beispielsweise haben die zahlreichen Vitalstoffe einen positiven Effekt auf die Verdauung von Eiweiß und Fett und ist deswegen ein regelrechter Kalorienkiller. Wer also Probleme mit der Figur hat, kann so den überschüssigen Pfunden den Kampf ansagen. Ananas haben nur ca. 57 Kalorien auf 100 g Fruchtfleisch. Sie wirken anregend auf Darm und Nieren.

Ananas sind sehr gesunde Früchte mit viel Vitaminen und Mineralstoffen. Vor allem Vitamin C (ca. 22 mg je 100 g Fruchtfleisch). So sind zum Beispiel auch folgende Mineralstoffe enthalten:

  • Kalium       135 mg
  • Natrium      4,8 mg
  • Kalzium       12 mg
  • Phosphor   134 mg
  • Mangan      0,2 mg

Die Ananas enthält besonders viele Verdauungsenzyme sowie Vitamin C und Mineralien, die das Immunsystem anregen und als Verdauungshelfer und Entzündungshemmer wirken.
+

Bromelain – Das Ananas-Enzym

Für die gesundheitsfördernde Wirkung scheint besonders der hohe Bromelain-Gehalt verantwortlich zu sein. Bromelain besitzt Eigenschaften, die für unsere Gesundheit eine wahre Wunderwaffe ist. Es wirkt entzündungshemmend, beruhigt empfindliche Stellen in unserem Körper und beschleunigt den Heilungsprozess. Außerdem spaltet es Eiweiß in Aminosäuren auf, daher ist es auch als „Verdauungs-Enzym“ bekannt.

  • Bromelain wirkt hervorragend vorbeugend bei der Bekämpfung gegen Orangenhaut.
    +
  • Ananas enthält Serotonin und ist somit beim Verzehr gut geeignet um gute Laune,
    Wohlbefinden und Entspannung hervorzurufen.
    +
  • Achtung: Ananas kann die Aufnahme von Antibiotika im Darm verstärken. Bei der
    Einnahme von Antibiotika sollte deshalb vorsichtshalber auf Ananas verzichtet
    werden.
    +
  • Da sie viel Fruchtsäure hat, sollten Menschen mit einem empfindlichen Magen
    nur Sorten wählen, die einen geringen Säuregehalt haben. Auch Leberkranke sollten
    diese Frucht meiden.
    +

Empfehlung:

Bromelain bei Fairvital

Auch das folgende Buch kann ich Ihnen sehr empfehlen, hier werden die positiven gesundheitlichen Auswirkungen der Ananas beschrieben und die Autorin Barbara Simonsohn versorgt Sie auch mit Rezepten für Masken und Cremes.
+

Bis demnächst und bleiben Sie gesund!

Ihre

Manuela Möckel

 

 

Ihr Gratis E-Book „Omas Hausmittel“

Holen Sie sich jetzt Ihr Geschenk.

* erforderliche Angaben

Ich bin auch hier zu finden:

Visit Us On FacebookVisit Us On Twitter

Werbung

Diesen Samstag Shop

Archiv

Hinweis

Die Inhalte auf dieser Seite dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung, Diagnostik und Betreuung durch einen Facharzt oder Heilpraktiker in keinem Fall ersetzen. Auch wenn sie gründlich recherchiert wurden, können und dürfen sie in keinem Fall die Grundlage für eine Selbstdiagnose und Selbstmedikation sein.

Über mich

Hallo, schön dass Sie mich gefunden haben. Mein Name ist Manuela Möckel, ich bin Jahrgang 1970, Mutter von 4 tollen Kindern und ich lebe mit meiner Familie im schönen Beeskow, das liegt in der Nähe von Frankfurt/Oder in Brandenburg. Vor langer Zeit hatte ich wirklich erhebliche Probleme mit meiner Gesundheit und war auf der Suche nach Alternativen! Ich wollte weg von stark wirkenden Arzneimitteln und selbst aktiv etwas für meine Gesundheit tun. Das Thema Gesundheit und was auch immer damit zu tun hat, hat mich schon immer brennend interessiert. Darüber möchte ich erzählen und Ihnen berichten.

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen