Seien Sie ganz herzlich gegrüßt, liebe Leser und Leserinnen. Heute soll es um das Vitamin B gehen. Wie Mineralstoffe und Spurenelemente sind auch Vitamine lebensnotwendige Substanzen, die unser Körper nicht eigenständig bilden kann und deshalb allzeit zugeführt werden müssen. Wie ich in diesem Artikel schon geschrieben habe, übernehmen verschiedene Vitamine jeweils ganz gezielt spezielle Aufgaben in unserem Stoffwechsel.

Vitamin B ist kein einzelnes Vitamin, sondern eine Gruppe von 8 Vitaminen, die fast alle wasserlöslich sind und daher ziemlich schnell wieder ausgeschieden werden, da unser Körper diese nicht speichern kann. Da die Vitamine der B-Reihe meist gemeinsam vorkommen, werden sie auch als Vitamin B-Komplex bezeichnet. Sie spielen eine sehr wichtige Rolle in unserem Energiestoffwechsel. Wenn durch Stress, hohe körperliche und geistige Anforderungen der Energiestoffwechsel auf Hochtouren läuft, dann wächst auch der Bedarf an B-Vitaminen, da sie unter dauernder Stoffwechselbelastung rasch verbraucht werden.

Gibt es einen Vitamin B-Mangel?

Der Mangel an einem oder mehreren der acht B-Vitamine ist vor allem in den Industrieländern häufiger, als viele von uns meinen. Die Gründe dafür sind sehr unterschiedlich. Da die Vitamine der B-Reihe wasserlöslich sind, können sie nicht im Körper gespeichert und bei Bedarf abgerufen werden. Abgesehen vom fettlöslichen Vitamin B12, welches nur in tierischen Lebensmitteln vorkommt. Hingegen setzt eine gute Vitamin B-Versorgung eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung voraus, denn die Vitamine sind lager-, licht- und hitzeempfindlich und auch nur in ganz bestimmten Lebensmitteln enthalten.

Hinzu kommt, dass B-Vitamine häufig in Schalen wie zum Beispiel in Reis oder in Keimlingen vorkommen, die vor dem Verzehr entfernt werden. Wenn dann noch ein hoher Zucker-, Kaffee-, Alkohol- oder Zigarettenkonsum dazukommt, ist die Aufnahme und Verwertbarkeit der Vitamine in unserem Organismus nicht mehr möglich und ein Mangel kann sich rasch einstellen.

Leider ist es sehr schwierig, einen Vitamin B-Mangel festzustellen, weil die Anzeichen nicht spezifisch zuzuordnen sind und von den einzelnen B-Vitaminen abhängen. So können bei einem Vitamin B-Mangel Müdigkeit, Arbeitsunlust, Taubheitsgefühle in den Händen, trockene und rissige Haut und Mundwinkeln Anzeichen dafür sein.

Wirkungen der B- Vitamine

Viele Wirkungen der einzelnen B-Vitamine sind heute genau bekannt. Sie helfen mit, dass unsere Körperzellen ausreichend Energie bereitstellen, sie sind wichtig für den Nervenstoffwechsel, können Nervenüberreizungen verhindern und Stresserscheinungen mindern. Die Haut, Schleimhäute und Muskeln werden ebenfalls positiv beeinflusst. Sogar das vorzeitige Ergrauen der Haare soll vermieden werden können.

Wann sollte man unbedingt Vitamine des B-Komplexes nehmen?

Die Herausforderungen unseres modernen Lebens, der tägliche Ärger und Stress erfordern Energie und starke Nerven, wodurch ein erhöhter Bedarf an Vitamin B entstehen kann. Hinzu kommt, dass mit unserer heutigen modernen Ernährung eine ausreichende Versorgung und Aufnahme nur noch schwer zu erreichen ist. Darüber hinaus kann der Körper einen Großteil dieser Vitamine nur begrenzt aufnehmen und nicht lange speichern. Ein erhöhter Bedarf an B-Vitaminen kann bei Menschen bestehen, die nervlich stark angespannt sind sowie bei Senioren, Jugendlichen in der Wachstumsphase, bei Sportlern, während der Schwangerschaft und Stillzeit, nach Krankheiten und Erschöpfungszuständen. Bei all diesen Fällen können die Vitamine der B-Reihe helfen, dass wir wieder schneller in Schwung kommen. Aber auch für schöne und gesunde Haut sind B-Vitamine unverzichtbar.

Zusammenfassung:

Vitamin B

  • ist günstig für ein gutes nervliches Gleichgewicht,
  • unterstützt bei nervlicher Anspannung,
  • hilft bei Nervosität in Stress-Situationen,
  • ist gut für unser Gedächtnis und die Konzentrationsfähigkeit
  • und unverzichtbar für den Energiestoffwechsel.

In einem der nächsten Artikel werden wir die B-Vitamine mal einzeln unter die Lupe nehmen. Alles über die wichtigsten Vitamin-B-Lieferanten können Sie hier nachlesen.
+

Empfehlung:

Beliebte Nahrungsergänzung mit allen 8 B-Vitaminen zur Unterstützung des Nervensystems, für einen niedrigen Homocystein-Spiegel, gesunde Schleimhäute sowie schöne Haut, Haare und Nägel.

Vitamin-B - Schutzengel für Ihr Nervensystem

Bis dahin bleiben Sie gesund.

Viele liebe Grüße

Ihre

Manuela Möckel

+

Ihr Gratis E-Book „Omas Hausmittel“

Holen Sie sich jetzt Ihr Geschenk.

* erforderliche Angaben

Ich bin auch hier zu finden:

Visit Us On FacebookVisit Us On Twitter

Werbung

Diesen Samstag Shop

Archiv

Hinweis

Die Inhalte auf dieser Seite dienen rein informativen Zwecken und können die persönliche Beratung, Diagnostik und Betreuung durch einen Facharzt oder Heilpraktiker in keinem Fall ersetzen. Auch wenn sie gründlich recherchiert wurden, können und dürfen sie in keinem Fall die Grundlage für eine Selbstdiagnose und Selbstmedikation sein.

Über mich

Hallo, schön dass Sie mich gefunden haben. Mein Name ist Manuela Möckel, ich bin Jahrgang 1970, Mutter von 4 tollen Kindern und ich lebe mit meiner Familie im schönen Beeskow, das liegt in der Nähe von Frankfurt/Oder in Brandenburg. Vor langer Zeit hatte ich wirklich erhebliche Probleme mit meiner Gesundheit und war auf der Suche nach Alternativen! Ich wollte weg von stark wirkenden Arzneimitteln und selbst aktiv etwas für meine Gesundheit tun. Das Thema Gesundheit und was auch immer damit zu tun hat, hat mich schon immer brennend interessiert. Darüber möchte ich erzählen und Ihnen berichten.

Diese Website benutzen Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen